Marcel Kraus

Auf ein Wort…


Kategorie: Mein Fuhrpark

  • Pflicht und Kür

    Nachdem die Türe aufgrund des „Zwischenfalls“ schon weichen musste, habe ich mich direkt noch dem hinteren Radhaus angenommen. Die Türscharniere waren ziemlich verbogen und haben anscheinend einen Großteil der Energie aufgenommen. Merke: Lieber die, als die A-Säule! Ich habe sie aus der Türe ausgebaut und die Türaußenhaut zumindest einigermaßen wieder in seine ursprüngliche Form gebracht.…

  • Erster Schaden nach der Ankunft

    Nicht mal 24 h nach der Ankunft an der Mysteriösen Halle gibt es leider eine Beschädigung am Standardkäfer. Es ist zum heulen. Ich bin allerdings unschuldig und nicht der Verursacher, nur der Leidtragende. Ich werde zum genauen Hintergrund aufgrund einer getroffenen Vereinbarung auch nichts weiter sagen, aber die Fahrertüre wurde durch Fremdeinwirkung nach vorne gedrückt.…

  • Standardkäfer statt Faltdachkäfer

    Es trifft mich wie einen Schlag: Auf einmal hat die Suche ein Ende. Direkt vorab: Nein, es wurde kein Faltdachkäfer. Nein, es wurde nichtmal ein Export-Modell. Und nein, auch viele meiner Kriterien wurden nicht wirklich erfüllt. Es ist wie oft im Leben: Auf einmal stolpert man über etwas und weiß einfach, das es passt. Über das…

  • Ein Schnapper am Abend

    Drei originale Kotflügel, für vorne unten hinten, aus verschiedenen Baujahren, für einen kleinen Preis. eBay-Kleinanzeigen ist schon eine tolle Plattform, doch nun fehlt nur noch das passende Auto! 🙂

  • Ein Hoffnungsschimmer

    Wer hätte das gedacht? Kaum nehme ich die Suche wieder auf, rollt mir ein Fahrzeug vor die Füße. Angeboten wurde mir ein 1962er Faltdachkäfer in L87 (perlweiß), wiederrum aus dem engeren Freundeskreis. Klingt bezüglich meiner Suchkriterien eigentlich ideal. Der Wagen steht seit über 20 Jahren – und die Zeit hat Spuren hinterlassen. Zwar nicht verbastelt und…